Heilkräuter-Essenz-Präparate

Die HEILKRÄUTER-ESSENZEN sind pflanzlich-ätherische Öle.

Je nach Sorte stammen sie aus Wildwuchs oder oder aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) und wurden mit ausgesuchten Edelsteinen energetisiert.

Sie dienen der Behandlung und Selbstbehandlung zur Inhalation durch die Nase im aromatherapeutischen Sinne und dürfen nicht pur auf die Haut gegeben werden.

Die Essenzen sind die wesentlichen Wirkstoffe unserer drei Präparate-Linien :

  • der wässrigen AQUAROME zum Trinken (oder als äußerliche Anwendung als Spray),
  • der cremigen BALSAME (BALSAROME) und
  • der flüssigeren DERMAROME zur Haut- und Körperpflege.

Alle Präparate wirken sich auf den gesamten Organismus aus. Somit dienen sie zugleich der innerlichen und äußerlichen Anwendung.

Jeder Farbpunkt auf dem Dekoder entspricht einer bestimmten Heilkräuter-Essenz, mit denen die drei oben genannten Präparate-Linien im einzelnen angemischt sind und unter der gleichen Nummer aufgefunden werden können (14 Balsame, 13 Dermarome, 14 Aquarome).

Literatur zu den Heilkräuter-Essenzen